Pranic Healing

Die berührungslose Energie-Heilmethode wurde von Master Choa Kok Sui zusammen mit Ärzten und Hellsichtigen entwickelt und wird seit 1988 in über 90 Ländern praktiziert. Sie geht davon aus, dass jedes Lebewesen die Fähigkeit hat, sich selbst zu heilen – mit Hilfe der Pranic Healing Techniken wird der Selbstheilungsprozess beschleunigt.

 

Prana bedeutet Lebenskraft, Lebensenergie und wird eingesetzt, um den Energiefluss im Körper zu harmonisieren. Je mehr Prana unser Körper zur Verfügung hat, desto schneller kann er sich heilen. 

 

Mit Pranic Healing arbeiten wir im unsichtbaren Energiefeld (Aura) und den Energiezentren (Chakras). Die Aura und die Chakren ernähren unseren physischen Körper. Aufgabe der Chakras ist es, die Lebensenergie (Prana) aufzunehmen und in den gesamten Körper weiterzuleiten.

 

Durch Stress, negative Erlebnisse und Gefühle, nach Operationen, Verletzungen etc. wird der Energiefluss in unseren Chakren gestört oder blockiert. 

Die klar strukturierte und erprobte Behandlungsmethode von Master Choa Kok Sui ermöglicht es, die Aura und ihre Chakras zu fühlen, zu reinigen und mit frischem Prana zu energetisieren. 

 

Pranic Healing beabsichtigt nicht, die klassische Medizin zu ersetzen, sondern will und kann sie sinnvoll und zum Wohle der Betroffenen um feinstoffliche Inhalte ergänzen.

Zurück zum Angebot

Zurück zum Angebot

Ein dankbares Herz ist ein glückliches Herz.

Copyright 2022 – bewegtmitherz

Impressum / Datenschutz

Design: malettera

Gesundheitspraxis bewegtmitherz

Beatrice Bickel-Rappo

Gurlistrasse 20 / 1716 Plaffeien

Gesundheitspraxis bewegtmitherz

Beatrice Bickel-Rappo

Gurlistrasse 20 / 1716 Plaffeien

Copyright 2022 – bewegtmitherz

Impressum & Datenschutz

Design: malettera